Trüffelzeit im Piemont vom 25. – 30.10.2021

Das Piemont grenzt als eine der nördlichsten Weinbauregionen Italiens im Nordwesten mit dem Aostatal an Frankreich und öffnet sich im Süden in Richtung Ligurien zum Meer hin. Die Hauptstadt Turin, die in den Gründungsjahren des Königreiches Italien für kurze Zeit Hauptstadt des Landes war, ist geschäftiger Mittelpunkt der Region. Wir werden nicht nur die kulturellen, sondern vor allem die kulinarischen Seiten dieser faszinierenden Stadt kennenlernen. Aber auch die kleinen Städte, wie Alba oder Asti bieten verwinkelte Gassen zum Bummeln und Schlendern und eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, Geschäften und Cafés.

Reiseprogramm

Hier bekommen Sie Ihr Reiseprogramm zum Download als PDF. Klicken Sie hier.

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung.