Aktuelle Information zu Fluggastrechten der Bundesregierung

Ab drei Stunden Verspätung gibt es Geld zurück.

Der Flug verspätet sich oder wird gestrichen – grundsätzlich haben Fluggäste Anspruch auf Entschädigung. Will die Fluggesellschaft nicht zahlen, helfen Schlichtungsstellen. Ohne finanzielle Entschädigung müssen jedoch alle jene auskommen, die von “außergewöhnlichen Umständen” – wie Streiks – betroffen waren.

https://www.bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/2018/08/2018-08-09-ihr-recht-als-fluggast.html